Schulanfang

Die Schulaufnahme erfolgt in mehreren Schritten:

  •  März 2014:     Schulanmeldung in der Schule für den Schulbeginn im Sommer 2015 (siehe auch Merkblatt zum Schulanfang) Aufnahme der Daten  und Überprüfung der Sprachkenntnisse (v.a. bei nicht-deutschen Kindern)
  •   Nach Einladung :     Schulärztliche Untersuchung der Schulpflichtigen für den Schulbeginn im Sommer 2014 durch  das Kreisgesundheitsamt Fulda Die Untersuchung erfolgt nach der sog. SENS-Methode. Ein Termin für 2014 ist noch nicht bekannt.
  •   Frühjahr 2014:         Kennenlerntag für die SchulanfängerInnen 2014 in der Florenbergschule Die SchulanfängerInnen aus den Kindergärten machen einen Wandertag, besuchen ca. 30 Minuten die  ersten Schuljahre und nehmen dann abschließend am gemeinsamen Frühstück bzw. der großen Pause teil.
  •   Nach den Sommerferien:  Am 2. Schultag erfolgt die Schulaufnahmefeier mit vorhergehendem ökomenischem Gottesdienst.

Nach den Regelungen des Hessischen Schulgesetzes besteht die Möglichkeit… –  schulpflichtige Kinder vom Schulbesuch zurückzustellen (auch auf Antrag der Eltern) –  noch nicht schulpflichtige Kinder bei festgestellter Schulreife auf Antrag vorzeitig in die Schule aufzunehmen. Die Entscheidung über die Schulaufnahme trifft die Schulleitung.

Um den Eltern unserer SchulanfängerInnen eine Orientierung zu geben, finden in den Kindergärten bei Interesse Informationsveranstaltungen statt, bei denen z.B. die  Empfehlungen für einen erfolgreichen Schulstart vorgestellt werden. Weitere Links zum Schulanfang:

Advertisements